Rückblick: Bastian Allgeier

Wow. So voll hat man Raum 444 bisher selten gesehen. Bastian Allgeier überzeugte mit einer äußerst unterhaltsamen Keynote, die mit einem Einblick in seine Arbeit begann und in reflektierter Systemkritik endete. Besonders erfreulich, dass wir diesmal viele Interessierte begrüßen durften, die sonst wenig mit dem Gebäude A in Verbindung stehen.

Und fleißig getwittert wurde auch wieder:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen